Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Die Unterstützung und Betreuung älterer Menschen geschieht zum allergrößten Teil durch Familienmitglieder und freiwillige Helfer.«

Juniorcamp: es gibt noch freie Plätze!

Kinder brauchen Unterstützung und Begleitung, wenn ihre Eltern krank sind! Weil pflegende und betreuende Kinder nicht wahrgenommen und gesehen werden, ist das Juniorcamp des Österreichischen Jugendrotkreuzes ein wichtiger Beitrag um ihnen zur Seite zu stehen.

Das Juniorcamp  bietet Kindern und Jugendlichen von Eltern mit Krebs im Frühstadium Ferienurlaub mit Erholung, Therapie und eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.
Ziel des Juniorcamps ist es, dass Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Situation besser zu verstehen und besser damit umzugehen.

Es freut uns sehr, dass die Präsidentin der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger, Birgit Meinhard-Schiebel eingeladen wurde an zwei Tagen dabei zu sein.

Es gibt noch freie Plätze!


Nächster Termin:

Wann: 23. Juli bis 05. August 2012
Wo: Maria Alm, Salzburg
Alter: 10-14 Jahre

Information & Anmeldung:
Mag. Christine Keplinger
Tel. 01/58 900-376
E-Mail: christine.keplinger@roteskreuz.at

Weitere Informationen finden Sie hier!

Weitersagen: Facebook Twitter