Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Ohne die Arbeit pflegender Angehöriger wären Pflege und Betreuung bereits zu einer unbewältigbaren Aufgabe im Sozial- und Gesundheitswesen geworden.«

21.09.2012: Weltalzheimertag

Pflegende Angehörige von an Demenz erkrankten Personen sind besonderen Belastungen ausgesetzt.

Anlässlich des Weltalzheimertages weisen wir auf die kostenlose psychosoziale Angehörigenberatung der Caritas hin:

  • Die Beratung kann unter der Telefonnummer 01/878 12-550 von Mo-Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr erreicht werden.
  • Das Angebot umfasst auch persönliche Beratungsgespräche in der Caritas oder an einem von den Angehörigen gewünschten Ort. In Wien gibt es darüber hinaus bei Bedarf die Möglichkeit von Hausbesuchen.

Weitersagen: Facebook Twitter Digg