Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Die Unterstützung und Betreuung älterer Menschen geschieht zum allergrößten Teil durch Familienmitglieder und freiwillige Helfer.«

3. GSD Herbsttagung in Klagenfurt

Im Rahmen einer Veranstaltung für MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes in Klagenfurt hat Frau Eva-Maria Zweimüller, Regionalkoordinatorin aus Wien, einen Vortrag zum Thema "Entlastungsmaßnahmen für pflegende Angehörige" gehalten.

Über 30 TeilnehmerInnen wurden über die Arbeit der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger informiert. In der anschließenden sehr angeregten Diskussion berichten sie von eigenen Erfahrungen und Problemen.

 

Weitersagen: Facebook Twitter