Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Jahrelange Pflege bedeutet jahrelange Erfahrung, die wir wertschätzen müssen!«

Das neue Erbschaftsrecht und pflegende Angehörige

Im Nationalrat wurde am 7. 7. 2015 mehrheitlich der Gesetzesentwurf zum neuen Erbschaftsrecht angenommen.

DIe Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger war in die Begutachtung eingebunden und hat auch ihre Bedenken zur Abgeltung für pflegende Angehörige eingebracht. Unter anderem hat sie die Forderung nach zur Verfügungstellung von Moderation in entstehenden Konfliktfällen gestellt.
In der Diskussion im Parlament haben auch VertreterInnen der Parteien darauf hingewiesen, dass eine Abgeltung für pflegende Angehörige neben der gerechtfertigten Berücksichtigung ihrer Leistungen auch eine Reihe von Fragen aufwirft, die notwendige Unterstützung brauchen.

Mehr dazu:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2015/PK0787/index.shtml

* Download > Gesetzestext.pdf

Weitersagen: Facebook Twitter