Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Ohne die Arbeit pflegender Angehöriger wären Pflege und Betreuung bereits zu einer unbewältigbaren Aufgabe im Sozial- und Gesundheitswesen geworden.«

6. Jahreskonferenz der Interessengemeinschaft


Wir freuen uns, dass über 90 Personen der Einladung gefolgt sind: pflegende Angehörige, Vertreter von Selbsthilfegruppen, Gesundheitseinrichtungen, Trägerorganisationen, der öffentlichen Hand und von Forschungs- und Bildungseinrichtungen

Bei der heurigen Konferenz stand das Thema Demenz im Mittelpunkt.

Herr Bundesminister Alois Stöger hat in seinen Eröffnungsworten zur Jahreskonferenz 2016 der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger für ihre Arbeit und ihr Engagement gedankt:
Pflegende Angehörige und Zugehörige leisten wichtige und hervorragende Arbeit. Es ist unsere Aufgabe, sie zu unterstützen und zu entlasten. Die Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger leistet seit Jahren dafür ganz wichtige ehrenamtliche Arbeit.

Wesentliches zur Demenzstrategie: Herr Sektionschef Mag. Manfred Pallinger

Vereinbarkeit von Beruf, Pflege und Privatleben: Frau Mag.a Manuela Vollmann

Erfahrungen aus einer Kompetenzstelle für Demenz: Frau Lea Hofer-Wecer



Wie werden Menschen mit demenzieller Beeinträchtigung im Bereich des psychosozialen Dienstes versorgt? Herr Prim. Dr. Georg Psota

Den Menschen betrachten und nicht die Krankheit: Mag. Erich Fenninger

Ich bin wer ich war - ein berührender Beitrag: Frau Mag.a Dagmar Fenninger-Bucher



Bericht über ein Projekt zur Entlastung bei Demenz: Herr Mag. Norbert Partl

 

Die Vorträge regten zur Diskussion an und in den Pausen gab es zusätzlich die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Unser Dank gilt all jenen, die gekommen sind und ganz besonders den Vortragenden für ihre Unterstützung sowie der Zurverfügungstellung ihrer Unterlagen (siehe unten)!

Vortragsunterlagen zum Download:
* Download > Demenzstrategie.pdf
* Download > Vereinbarkeit Beruf_Famile.pdf
* Download > Kompetenzstelle_Demenz.pdf
* Download > Psychosozialer Dienst.pdf
* Download > Link_Ich bin wer ich war
* Download >
Treffpunkt Zeitreise.pdf

Weitersagen: Facebook Twitter Digg