Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Die Stimme pflegender Angehöriger soll gehört werden. Wir wollen sie stärken, damit sie in der Lage sind, für ihre Anliegen selbst einzutreten.«

Helfen wir pflegenden Kindern und Jugendlichen

Rund 43.000 Kinder und Jugendliche pflegen in Österreich im Verborgenen. Helfen wir mit, sie zu finden und zu unterstützen.

Kinder brauchen Märchen - sich selbst im Märchen zu erkennen, oder seine beste Freundin, seinen besten Freund darin zu finden... ein sanfter Umgang mit pflegenden Kindern, die dem Märchen zuhören und dann den Mut fassen, um darüber zu reden - gleich oder später. Das Märchen hat Gudrun Kalchhauser, DGKS und Projektverantwortliche im Roten Kreuz in Krems, geschrieben und es uns zur Veröffentlichung freigegeben. Danke, Gudrun.

* Download > Märchen.pdf

Unterstützung für Young Carers:

* Download > Infobox für PädagogInnen und Fachkräfte
* Download > Folder Young Carers
* Download > Superhands

Weitersagen: Facebook Twitter Digg