Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Wir brauchen einen Personenlift, um meine Mutti aus dem Bett zu heben. Beim Ansuchen dafür sind wir von Pontius zu Pilatus geschickt worden.«

Wie gut wissen Sie über Demenz Bescheid?

MINI MED bietet mit einem Handbuch und einer Online-Schulung konkrete Hilfe für betreuende Angehörige.

Aktuell leiden 130.000 Menschen in Österreich an Demenz. Acht von zehn werden zu Hause von Angehörigen betreut. Um diese herausfordernde Tätigkeit ohne gesundheitliche Folgen ausüben zu können, brauchen Angehörige ebenfalls Unterstützung. Deshalb hat MINI MED in Kooperation mit der MAS Alzheimerhilfe die Initiative "DEMENZ UND ICH" ins Leben gerufen. Ein Praxishandbuch sowie eine Online-Schulung vermitteln fundiertes Wissen rund um Krankheitsbild, Verlauf und Diagnose, geben Tipps für den Alltag und das Rüstzeug für ein besseres Verständnis dem erkrankten Angehörigen gegenüber.

Hier geht es zur Online-Schulung:
*  Download > DemenzundIch

Weitersagen: Facebook Twitter