Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Aktuelle Tipps / Meldung

»Wir wollen für die Bedürfnisse pflegender Angehöriger öffentlich eintreten um ihre Lebenssituation zu verbessern.«

Erweiterung der digitalen Angebote zur Unterstützung von Angehörigen mit Demenz

Ab 25. Mai wird es von der Caritas bewährte Vorträge in Form von Webinaren geben.
Über „Zoom" können Angehörige von zu Hause dem Vortrag folgen und ihre Fragen an Expertinnen und Experten zum Demenzthema stellen. Alles Nähere dazu:

* Download > Caritas-digital

Die bereits länger bestehende Angehörigengruppe „Zeitreise digital" über Videotelefonie findet nun als „Frühstücksrunde" 14-tägig via „Zoom" von 8.00 – 9.00 statt.
Alles Nähere dazu:
* Download > Frühstücksrunde

Eine digitale Sprechstunde wurde neu eingerichtet für Angehörige , die sich mit der Technik angefreundet haben und gerne „kontaktlos",  aber doch von Angesicht zu Angesicht eine Beratung bezüglich Betreuung bei Demenz wünschen.

Alles Nähere dazu:
* Download > Sprechstunde

Eine Zusammenfassung der Aktivitäten finden Sie hier

Weitersagen: Facebook Twitter