Facebook

Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
Tel: +43 (1) 58 900 DW 328 E-Mail: office@ig-pflege.at
Pflegende Angehörige umarmt pflegebedürftiger Person, beide lachen.
Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.

24.03.2021

Kategorien:
  • Tipp

Ich lade dich zum Essen ein

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hat in einer neuen Broschüre Informationen und Anregungen zusammengestellt, die das Zubereiten von Speisen speziell für altere Menschen erleichtern sollen.

Essen und Trinken gehören zur angenehmen, genussvollen Seite des Lebens.
Für ältere Personen kann sich das jedoch, vor allem bei steigendem Pflege- und Betreuungsbedarf
und Verlust der Autonomie, ändern. Dann wird die Nahrungsaufnahme mitunter als
Belastung oder sogar als Zwang empfunden. Sowohl die Betroffenen als auch die Betreuerinnen und Betreuer stehen dann vor Problemen und Herausforderungen.
„Ich lade Dich zum Essen ein" ist an all jene gerichtet, die mit der Ernährung älterer
Menschen in irgendeiner Form zu tun haben. Dazu zählen in Institutionen tätige Fachexpertinnen und -experten wie Pflege-, Küchen- und Serviceteams, mobile Pflege- und Menüdienste sowie pflegende Angehörige.
Diese Broschüre liefert wichtige Informationen, wertvolle Tipps und Anregungen zu den
Anforderungen einer genussvollen und bedarfsgerechten Ernährung im Alter.

* Download > Broschüre Essen