Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Facebook

Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
Tel: +43 (1) 58 900 DW 328 E-Mail: office@ig-pflege.at
Pflegende Angehörige umarmt pflegebedürftiger Person, beide lachen.

23.11.2021

Kategorien:
  • Tipp

Nachhaltige Geschenk-Kampagne „selpers helpers” für chronisch Kranke startet in ganz Österreich

Unter dem Motto „Schenke Unterstützung" startet die österreichweite Kampagne „selpers helpers".
Chronisch Kranke und Angehörige können dabei gebrauchte und gut erhaltene Hilfsmittel an andere Betroffene weitergeben. Das Miteinander und die Nachhaltigkeit stehen im Vordergrund.

Zusammenhalt in schwierigen Zeiten
Die letzten zwei Jahre waren für viele von uns eine herausfordernde Zeit. Psychisch und körperlich, oft auch finanziell. Nicht alle können sich die Hilfsmittel leisten, die sie eigentlich brauchen würden, während genau diese Hilfsmittel beim Nachbarn oder im nächsten Ort unbenutzt Staub fangen. „selpers helpers" bringt genau diese Menschen zusammen und macht es ihnen leicht sich gegenseitig zu unterstützen. Dafür wurde eine Online-Plattform geschaffen, auf der Hilfsmittel von Gehhilfen, Bad/WC-Hilfen bis hin zu Alltagshelfern, Büchern und Entspannungs-CDs hochgeladen werden können. Alles, was chronisch Kranken helfen kann, passt auf die Plattform.

Zeichen für Nachhaltigkeit
Damit soll auch ein Zeichen für Nachhaltigkeit gesetzt werden. In Österreich produzieren wir nämlich jährlich pro Kopf 588 Kilogramm Müll und über 7 Tonnen CO2. Vieles davon wäre vermeidbar und „selpers helpers" will hier zum Nachdenken anregen: Muss die noch verschlossene Verpackung Inkontinenzeinlagen der verstorbenen Großmutter wirklich im Müll landen oder kann sie nicht vielleicht jemand anderes gut gebrauchen? Wie sieht es mit dem Blutdruckmessgerät aus, das noch so gut wie neu ist? Oder dem Gehstock?

Wer selbst etwas weitergeben möchte oder auf der Suche nach Hilfsmitteln ist, findet die Aktion ab sofort unter selpers.com/helpers/

Rückfragen & Kontakt:

Phillipp Annerer
head of pr & communications selper
t: +43 660 17 27 534
e: phillipp.annerer@selpers.com