Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News

»Im Alltag müssen pflegende Angehörige zusätzlich zur Betreuung viele Mühen auf sich nehmen: ständiger Zeitdruck, kaum öffentliche Anerkennung, komplizierte Behördenwege.«

Meldungsübersicht

Seite 2 von 37

Informationsblätter für pflegende Angehörige

Das Österreichische Rote Kreuz stellt zu vier Themenbereichen hilfreiche Infos zur Verfügung

Startschuss für „Acute Community Nurses“

Ein Pilotprojekt, das die Pflege- und Notfallversorgung verbessern soll, ist am Montag in Bruck an der Leitha gestartet worden

Antragsformulare für 500-Euro-Bonus 24-Stunden-BetreuerInnen

Für die 24h-BetreuerInnen kann ein Bonus für ihre Leistungen beantragt werden

Aktuelle Empfehlungen des Sozialministeriums

Hier finden Sie alle einschlägigen Fachinformationen

Die wichtigsten Fakten zur Sonderbetreuungszeit

Die Buchhaltungsagentur des Bundes wurde mit der Abwicklung der Sonderbetreuungszeit betraut.

Trauern in Zeiten der Krise

Sich kümmern und Trauern in Corona-Zeiten: Wie es ohne Kontakt gelingen kann

Stopp Corona-App: Weiterentwicklung mit Hilfe der Zivilgesellschaft

Konstruktives Feedback von Wissenschaft und Zivilgesellschaft bringt weitere Verbesserung der App und stärkt das Vertrauen.

Coronavirus - Informationen für Psychotherapie-PatientInnen

Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie informiert über die Vorgehensweise in Coronazeiten

Corona Sorgen-Hotline in Wien

Hilfe gegen die psychosoziale Krise

Handlungsempfehlungen für die Abhaltung von Video-Konferenzen mit Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen

Demenzstrategie, COVID-19 Schutz der Privatsphäre und Video Konferenzen mit Menschen mit Demenz

Seite 2 von 37