Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News

»Im Alltag müssen pflegende Angehörige zusätzlich zur Betreuung viele Mühen auf sich nehmen: ständiger Zeitdruck, kaum öffentliche Anerkennung, komplizierte Behördenwege.«

Meldungsübersicht

Seite 1 von 30

9. Jahreskonferenz der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Am 14. Mai 2019 hat die Interessengemeinschaft zu ihrer 9. Jahreskonferenz geladen

Einladung zur 9. Jahreskonferenz

Einladung zur Jahreskonferenz der Interessengemeinschaft am 14. Mai 2019

Juniorcamp - Auszeit für pflegende Kinder und Jugendliche

Einfach nur Kind sein können - das ist das Motto des Feriencamps für Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern pflegen

Unterstützung zu Hause durch AAL

Die Johanniter helfen mit modernster Technologie-helfen Sie mit als Testperson

Forum „PFLEGE.fit für die Zukunft“

Ein wichtiger Schritt zur Unterstützung pflegender Angehöriger

MEMDA - mobile Ergotherapie für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Wien

MEMDA ist ein Therapieprogramm zur ergotherapeutischen Betreuung von Menschen mit leichter bis mittelgradiger Demenz und deren Angehörigen.

Arche Herzensbrücken

Ein Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern

Tag der pflegenden Angehörigen in der AK Wien

Birgit Meinhard-Schiebel zur Situation der pflegenden Angehörigen

Studie zur Situation der Pflege und Betreuung zu Hause

Wie gestaltet sich die Pflege zu Hause aus der Sicht von pflegenden Angehörigen und pflegebedürftigen Menschen

Seite 1 von 30