Facebook

Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
Tel: +43 (1) 58 900 DW 328 E-Mail: office@ig-pflege.at
Pflegende Angehörige umarmt pflegebedürftiger Person, beide lachen.
Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.

Euro-Key (Euro-Schlüssel) - für barrierefreie Toiletten und Lifte

Barrierefreie Einrichtungen wie Toiletten, Lifte werden immer häufiger mit einem Euro-Zylinderschloss ausgestattet.

Barrierefreie Einrichtungen wie Toiletten, Lifte werden immer häufiger mit einem Euro-Zylinderschloss ausgestattet, das mit einem Eurokey geöffnet werden kann.

Leistung

Einrichtungen, z.B. barrierefreie Toiletten, Lifte, die ausschließlich für Menschen mit Behinderungen gedacht sind, werden immer häufiger mit einem Euro-Zylinderschloss ausgestattet, das nur mit dem sogenannten „euro-key“ geöffnet werden kann.
Vorteil: Barrierefreie Toiletten bleiben sauber und Treppenlifte können nicht beschädigt werden.
Es entstehen keine Kosten, da der euro-key vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz gefördert wird.

Voraussetzungen

  • Stellen eines Antrags (Download siehe Link unter „Ansprechstellen“ und Zusendung an unten stehende Adresse, siehe Internetlink)
    ACHTUNG: Veraltete Formulare finden aufgrund der Datenschutz-bestimmung keine Verwendung mehr.
  • Nachweis der Behinderung beilegen: Kopie des Bundesbehindertenpasses oder Kopie des Ausweises nach § 29 b StVO (jeweils Vorder- und Rückseite),

Ansprechstellen

Österreichischer Behindertenrat

Siehe auch: 

Behindertenpass, Parkausweis für Menschen mit Behinderung nach § 29b StVO, Kostenlose Autobahnvignette, Befreiung von der motorbezogenen Versicherungsteuer bzw. der KFZ-Steuer und Gratis-Vignette

Quelle: Caritas Österreich: Wissenswertes für pflegende Angehörige. Stand: 27.01.2021