Facebook

Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
Tel: +43 (1) 58 900 DW 328 E-Mail: office@ig-pflege.at
Pflegende Angehörige umarmt pflegebedürftiger Person, beide lachen.
Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.

Hilfsmittel

Für pflegebedürftige, ältere und behinderte Personen gibt es eine Vielzahl an technischen Hilfsmitteln. Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK)informiert über Unterstützungsangebote.

Information und Beratung

Hilfsmittelberatung

Leistung:  Beratung bei der Auswahl und Anschaffung von Heilbehelfen und Pflegehilfsmitteln

Voraussetzungen: keine

Informationen: Hilfsmittelberatung wird von unterschiedlichen Stellen angeboten:
• Landesstellen des Sozialministeriumservice
• Pensionsversicherungsträger
• Landesregierungen
• Behindertenorganisationen

Kostenloses Angehörigengespräch - österreichweit

Leistung:
Um die Gesundheit pflegender Angehöriger zu unterstützen, bietet das Sozialministerium pflegenden Angehörigen bis zu 3 kostenlose Angehörigengespräche. Österreichweit stehen dafür Psychologinnen/Psychologen zur Verfügung.
Das Gespräch kann auf Wunsch zu Hause oder einem anderen Ort erfolgen. Bei Bedarf kann jeweils ein weiterer Termin vereinbart werden.
Voraussetzungen:
Pflegende Angehörige, die unter psychischer Belastung leiden und deren Angehörige Pflegegeld beziehen.
Informationen:
Kompetenzzentrum Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege
Tel. 050 808 2087 oder E-Mail: angehoerigengespraech@svb.at

* Download > Info

Informationsangebote des BMSGPK

Leistung: Beratung und Informationen zu Fragen der Pflege

Voraussetzungen: keine

 Informationen:
 • Info-Service des Sozialministeriums im Internet über Einrichtungen, Organisationen, Vereine und
   Selbsthilfegruppen, die im sozialen Feld als Dienstleister tätig sind
   Infoservice

•  Allgemeine Information des BMSGPK zu Betreuung & Pflege:
   Information

Sozialministerium / Service für BürgerInnen
Tel. 0800 201 611, Montag bis Freitag: 8.00 - 16.00 Uhr,
E-Mail: buergerservice@sozialministerium.at