Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / Veranstaltungen / Diverse Veranstaltungen

»Wir brauchen einen Personenlift, um meine Mutti aus dem Bett zu heben. Beim Ansuchen dafür sind wir von Pontius zu Pilatus geschickt worden.«

Diverse Veranstaltungen

Hier finden Sie diverse Veranstaltungen, bei denen Sie einen/e Vertreter/in der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger antreffen können.
In einem persönlichen Gespräch stehen wir vor Ort für Fragen und Anliegen zu Ihrer Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Darüber hinaus informieren wir über Veranstaltungen, die für Sie als pflegende/r Angehörige/r interessant sein könnten.

20. Februar 2019: EINLADUNG ZUM GRUPPENTREFFEN der Selbsthilfegruppe für Epileptiker und deren Angehörige (Itzling)

Wann: 20.02.2019 um 18:30 Uhr
Wo:      Volkshilfe-Itzling, Kirchenstraße 55a, Linie 3,
             Haltestelle: Zweigstraße

Wir freuen uns auf Euch!

* Download > Einladung.pdf

20. Februar 2019: Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter (Wien)
Kostenlose Veranstaltung für pflegende Angehörige

Wann: 20.02.2019, 09:00 - 11:00 Uhr
Wo:     Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH, 1030 Wien, Safaargasse 4

Das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes bietet eine Reihe kostenloser Veranstaltungen für pflegende Angehörige an. Ausgewählte ExpertInnen geben ihre Erfahrung zur Unterstützung und Begleitung Betroffener weiter und bieten Möglichkeiten zum Austausch und für aktuelle Fragen.

Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter

Das Sichtbarwerden einer psychischen Erkrankung verunsichert alle im Umkreis lebenden Menschen zutiefst. Ein vertrauter Mensch verändert sich plötzlich oder schleichend, die Kommunikation gelingt nicht mehr. Fragen, Ängste, Unsicherheiten tauchen auf.

Referentin: Mag.a Annette Hördinger, Beraterin bei HPE- Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter

Anmeldung: Kursnummer: 19412003

Anmeldung beim Kundenzentrum des Ausbildungszentrums unter +43(0)1 79580-6000, abz-kundenzentrum@wrk.at

* Download > Info

12. Februar 2019: Demenz – Wenn das Hirn nicht mehr mitspielt (Wien)

Die Veranstaltungsreihe "Am Puls" des Wissenschaftsfonds (FWF) fördert seit 2007 den Dialog zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft. "Am Puls" liefert Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung aus erster Hand und verknüpft diese mit der täglichen Praxis. Gemeinsam mit dem Publikum diskutieren in dem beliebten Wissenschaftsformat anerkannte Forscherinnen und Forscher sowie Expertinnen und Experten aus der Praxis relevante gesellschaftliche Fragestellungen.

Wann: 12.02.2019, 12.02.2019 / 18:00 Uhr CET
Wo: Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Der Eintritt ist frei!

Alle Infos dazu und Anmeldung:
* Download > Am Puls

31. Jänner 2019: Tag der pflegenden Angehörigen
(Arbeiterkammer, Wien)

Plötzlich kann man mit einem Pflegefall in der Familie konfrontiert sein. Die Organisation von Pflege wirft vor allem für die Angehörigen viele Fragen auf. Sich im Dschungel von Informationen zu Recht zu finden, ist für die Betroffenen nicht einfach. Bei dieser Veranstaltung gibt die AK rechtliche, theoretische und praktische Tipps , um den Pflegealltag und die Pflege zu erleichtern.

Wann: 31.01.2019, 13:00  - 17:00 Uhr
Wo:     AK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erfoderlich!

Alle Infos dazu:
* Download > Infotag
* Download > Einladung.pdf

24. Jänner 2019: Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige (Wien)
Veranstaltung für pflegende Angehörige

Wann: 24.01.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Wo:     Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH, 1030 Wien, Safaargasse 4

Tagtäglich erleben wir im Roten Kreuz die wertvolle Arbeit von pflegenden Angehörigen, die wir mit unseren Informationsveranstaltungen unterstützen und begleiten möchten. Ausgewählte ExpertInnen geben ihr Erfahrungswissen weiter, bieten Möglichkeiten des Austauschs und beantworten Ihre Fragen.

Welche Möglichkeiten gibt es, um pflegende Angehörige zu entlasten?
Dazu ist es wichtig die zuständige Organisation (FSW) kennenzulernen.

Referent: Josef Stren, Qualitätsbeauftragter, Fonds Soziales Wien, Beratungszentrum, Pflege und Betreuung

Veranstaltung kostenlos, Anmeldung erforderlich!

Anmeldung: Kursnummer: 19412001
Anmeldung beim Kundenzentrum des Ausbildungszentrums unter +43(0)1 79580-6000, abz-kundenzentrum@wrk.at

* Download > Info

Ab 21. Jänner 2019:
Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz (Salzburg)

Hilfe bei der Betreuung Ihrer Angehörigen!

10 Termine:
21. und 28. Jänner 2019
04., 11., 18. und 25. Februar 2019
04., 11., 18. und 25. März 2019

Uhrzeit: 19.00 – 21.00 Uhr

Wo: Albertus-Magnus-Haus, Gaisbergstraße 27, 5020 Salzburg
Referentin: Mag. (FH) Karoline Radauer, Demenzreferentin, Leiterin Betreutes Wohnen in Thalgau

Hier finden Sie alle Details zur Anmeldung:
* Download > Einladung.pdf

18. Jänner 2019: Workshop Sturzprävention (Stockenboi)

Welche Maßnahmen sind sinnvoll um Stürze und deren Folgen zu vermeiden?

Wann: 18.01.2019 um 18.00 Uhr
Wo:      Gemeindeamt Stockenboi, Untergeschoß

Die Teilnahme ist kostenlos!

Alle Infos und Anmeldung:
* Download > Workshop.pdf

16. Jänner 2019: EINLADUNG ZUM GRUPPENTREFFEN der Selbsthilfegruppe für Epileptiker und deren Angehörige (Itzling)

Wann: 16.01.2019 um 18:30 Uhr
Wo:      Volkshilfe-Itzling, Kirchenstraße 55a, Linie 3,
             Haltestelle: Zweigstraße

Wir freuen uns auf Euch!

* Download > Einladung.pdf

Weitersagen: Facebook Twitter Digg