Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News / Meldung

»Wir wollen die Lebenssituation pflegender Angehöriger durch gezieltes öffentliches Eintreten für ihre Bedürfnisse verbessern.«

Präsentation einer neuen Plattform für pflegende Angehörige

Das Europäische Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung in Wien lädt zu einem Vernetzungstreffen für pflegende Angehörige ein, bei dem eine neue Internet-Plattform zur Unterstützung informell Pflegender vorgestellt wird. Diese wurde im Rahmen des internationalen Forschungsprojektes INNOVAGE vom europäischen Netzwerk für informelle Pflege (EUROCARERS) entwickelt. Sie soll Personen in Österreich, die informelle Pflege- und Betreuungsarbeit leisten, dabei unterstützen, rasch Informationen über Pflege- und Betreuungsangebote und Entlastungsmöglichkeiten zu finden, sowie sich miteinander zu vernetzen. Die Plattform wird in allen 27 EU-Mitgliedsländern verfügbar gemacht.

Sie sind zu diesem Treffen am 2. September 2015 sehr herzlich eingeladen!
Die Veranstaltung ist kostenlos!
Für Personen aus anderen Bundesländern besteht die Möglichkeit einer Erstattung der Kosten für die Anreise.

Details dazu:
* Download > Einladung.pdf

Weitersagen: Facebook Twitter Digg