Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / Service / Links

»Ich pflege seit zehn Jahren meine Schwiegermutter. Trotz aller Mühen ist das eine bereichernde Erfahrung.«

Links zu Interessengemeinschaften in anderen EU-Ländern

Weitere interessante Links zu anderen Organisationen und Einrichtungen:

Hilfe bei der Einschätzung der Pflegestufe:
* Download > Pflegestufenrechner

Krisen im Alter und als pflegende Angehörige sind oft nicht leicht zu bewältigen und können dazu führen, dass man so nicht mehr  leben möchte. Wir sind hier, um zu helfen.

* Download > http://krisen-im-alter.at/
* Download > KrisenpflegendeAngehörige.pdf

Die Nummer zu Ihrer telefonischen Gesundheitsberatung

Jetzt neu: Die telefonische Gesundheitsberatung startet in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg.Sie haben plötzlich ein gesundheitliches Problem, das Sie beunruhigt.
Rufen Sie die Nummer 1450 ohne Vorwahl über das Handy oder Festnetz.
http://www.1450.at/1450-die-gesundheitsnummer/

 
Als zentrale Vertretung der älteren Generation ist das SeniorInnenbüro Anlauf-, Informations- und Beratungsstelle für alle Wiener SeniorInnen. Mit der SeniorInnenbeauftragten Dr.in Susanne Herbek haben die SeniorInnen eine Stimme, die als Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung fungiert und die ihre Interessen und Anliegen vertritt.

Die Pflegeguide-App der DAK-Gesundheit ist kostenlos und soll für Sie als pflegenden Angehörigen als Unterstützung in Ihrem Alltag dienen.
https://itunes.apple.com/de/app/dak-pflegeguide/id1185462644?mt=8

Tageszentren für Senioren
Tagesgäste fühlen sich wohl, pflegende Angehörige werden entlastet.
https://www.hilfswerk.at/wien/pflege/pflege-betreuung/tageszentren-fuer-senioren/

Trinkt jemand in Deiner Umgebung zu viel?
Alateen ist eine Gemeinschaft von Kindern, jugendlichen Angehörigen und Freunden von Alkoholikern. Jeder Mensch, der einem Alkoholiker nahe steht, ist unter ständigem Druck und überfordert. Deshalb braucht er Hilfe. Alateen ist für junge Menschen, deren Leben durch das Trinken eines Angehörigen in Mitleidenschaft gezogen wurde.
http://www.al-anon.at/startseite-alateen

Neue Wege im Sozial- und Gesundheitsmarketing!
Die Business Doctors sind Vordenker, Wegbereiter und Know-how-Träger in den Bereichen Sozial- und Gesundheitsmarketing. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spezialthema Stress- und Burnoutprävention sowie
                                   Präsentismus. http://www.business-doctors.at/

Geriatrische Gesundheitszentren Graz:
http://www.ggz.graz.at/

Die Caritas Diözese Graz Seckau deckt in der Steiermark ein weites Spektrum an Angeboten und Hilfe für SeniorInnen und deren Angehörige ab. Infos dazu:
https://www.caritas-steiermark.at/hilfe-angebote/seniorinnen/

Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder mit Fürsorge und Pflege in Ruhe und Geborgenheit gesund werden können.
http://www.kib.or.at/

Mein Pflegegeld.at ist eine Drehscheibe für alle Themen rund um Prävention Gesunderhaltung, Pflege, Pflegebedürftigkeit, Pflegegeld uvm.

Ziel des Elternnetzwerkes ist es, die Eltern/Angehörigen von Jugendlichen mit Behinderung am Übergang Schule-Beruf zu beraten, zu unterstützen, zu begleiten und zu mobilisieren
http://www.integrationwien.at/index.php/de/elternnetzwerk-deutsch

Wenn Sie nach der Pflege wieder ins Berufsleben einsteigen wollen:
http://www.bildungsberatung-wien.at/

Pflegegeldantrag abgelehnt? Antrag auf Erhöhung des Pflegegeldes? Kostenlose Unterstützung: http://www.jusb.at/antrag.html

LIFEtool Wien informiert  kostenlos und verkaufsunabhängig über elektronische und nicht elektronische Hilfsmittel und Spezialsoftware für Menschen mit Behinderung.

Das Kinderhospiz Netz hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind zu begleiten und zu unterstützen.
http://www.kinderhospiz.at/

Im Mittelpunkt der "Aktion Demenz" steht die Vision, dass in Vorarlberg Menschen mit Demenz am öffentlichen und sozialen Leben ungehindert teilhaben können.
                                   http://www.aktion-demenz.at/home/aktuelles.html

MAS-Alzheimerhilfe: Der Verein MAS Alzheimerhilfe sieht sich als Impulsgeber für eine fortschrittliche bedürfnisgerechte Begleitung von Personen mit Demenz unter Einbeziehung der Familien und des Umfeldes.
Darüber hinaus entwickelt der Verein praxisorientierte Konzepte, die Personen
mit Demenz und ihre Angehörigen wieder Lebensqualität und Lebensfreude
erleben lassen.
http://www.alzheimer-hilfe.at/
http://www.alzheimerurlaub.at/

Die Selbsthilfegruppe Alzheimer hilft Ihnen beim Übergang Ihres Angehörigen in eine gefühlvolle, oft nicht verständliche Welt.
http://alzheimer-demenz.jimdo.com/

Hilfe bei Demenz! Auf der Online-Plattform bekommen Sie Informationen zur Methode der "Validation". 
* Download < http://www.gesund.at/f/validation    

SALZ - die Selbsthilfegruppe Alzheimer in der Steiermark:
http://www.selbsthilfe-alzheimer.at/

Stundenweise Betreuung für demenzkranke Menschen finden:
https://www.stundenweisebetreut.at/

Sie sind berufstätig? Sie pflegen eine/n Angehörige/n?
Mehr dazu: http://www.ibg.co.at/

Das Ziel ist die Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft in rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Belangen.
http://www.zonta.at/

Pflege daheim unterstützt pflegende und betreuende Angehörige in Vorarlberg! Hier finden Sie Hilfe:
http://www.pflegedaheim.info/index.html

Jojo - Kindheit im Schatten - Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern im außerstädtischen Bereich in Salzburg

Die IGSL-Hospizbewegung setzt sich für eine Bewusstseinsveränderung im Umgang mit Sterben und Tod ein und bietet Hilfestellung, Begleitung und Unterstützung schwerkranker und sterbender Menschen sowie professionelle Hilfe zur Trauerarbeit.

AM PLUS, die Initiative für Allgemeinmedizin und Gesundheit, setzt sich für eine Stärkung und Verbesserung der wohnortnahen und niederschwelligen Gesundheitsversorgung der Bevölkerung ein.

"Angehörige pflegen" ist eine Zeitschrift für die Pflege zu Hause. Sie gibt Hilfestellung und Antworten auf die vielen Fragen von pflegenden Angehörigen.

ARGE Selbsthilfe Österreich bündelt die gemeinsamen Anliegen und Bedürfnisse der Selbsthilfeorganisationen um sie in den entsprechenden Gremien einzubringen. Durch die Vernetzung und Kooperation mit themenspezifischen bundesweit tätigen Selbsthilfevereinen kann die ARGE einen sehr guten Überblick über die Anliegen und Bedürfnisse der PatientInnen bzw. Menschen in schwierigen Lebenssituationen geben.

Career Moves ist eine österreichweite Online-Jobinitiative für Menschen mit Behinderung, die die Leistung der KandidatInnen in den Vordergrund stellt. Über die Career Moves Jobbörse haben Jobsuchende mit Einschränkung die  Möglichkeit, sich völlig chancengleich zu bewerben.

Demenzhilfe Österreich, eine Initiative der Volkshilfe.
Die Volkshilfe startete im März 2012 die Initiative „Demenzhilfe Österreich“. Im Rahmen der Initiative ging das umfangreiche Informationsportal www.demenz-hilfe.at online.
Die Homepage bietet Ratschläge und Hilfestellungen für den Alltag, Informationen rund um die Krankheit Demenz sowie Tipps für pflegende Angehörige.
Tipp:
Der „Fonds Demenzhilfe Österreich“ unterstützt finanziell benachteiligte Erkrankte beispielsweise bei der Finanzierung von Pflegehilfsmitteln.

Die Malteser Care-Ring GmbH hat zum Ziel, ein österreichweites Angebot an Pflege und Betreuung zu Hause zu ermöglichen.

Pflegesuche.at bietet neben einem Forum, in dem sich Betroffene und Angehörige austauschen können, und neben allgemeinen Informationen zum Thema Pflege auch eine Suchmaschine, durch die die individuelle Suche nach  Pflege-Einrichtungen und-Diensten in Österreich erleichert wird.

Die Kinderburg Rappottenstein sieht sich als Ort der Erholung und des Krafttankens für Familien mit chronisch und/ oder schwerkranken Kindern. Durch die besondere Möglichkeit ein paar Tage oder Wochen auf einer mittelalterlichen Burg verbringen zu können, sollen die schwer belasteten Familien ein Stück weit dem Alltag entrücken und Ruhe und Erholung finden. Jedes Familien- mitglied wird mit seinen Bedürfnissen und Belastungen berücksichtigt und ernst genommen.

Kriegsopfer- und Behindertenverband für Wien, Niederösterreich und Burgenland.
Wahrung, Vertretung und Förderung der Interessen der Kriegsopfer und Behinderten, Mitwirkung an der Erhaltung des Friedens.

Young carers deutschland unterstützt Kinder und Jugendliche mit kranken, behinderten oder pflegebedürftigen Angehörigen.

Lazarus:
Das PflegeNetzwerk AustroCare® macht die professionelle Pflege Österreichs sichtbar.

Die Johanniter stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition.

Superhands ist eine Internetplattform für Kinder und Jugendliche, die zu Hause Angehörige pflegen.

Der Samariterbund bietet umfassende Dienste zum Thema Pflege an.

Die Krebshilfe kümmert sich um an Krebs erkrankte Menschen.

Das Österreichische Komitee  für Soziale Arbeit (ÖKSA) wurde 1956 rund um die Thematik der Ungarn-Flüchtlinge in Kooperation mit dem Flüchtlings- Hochkommissar der Vereinten Nationen etabliert und wurde letztlich zu einer Kommunikationsplattform der zentralen Akteure österreichischer Sozialpolitik.

MOKI - Mobile Kinderkrankenpflege - unterstützt und entlastet Familien bei der Pflege.

Das Blaue Kreuz hilft und unterstützt bei Alkoholproblemen: 
http://www.alkoholhilfe.at/

Hier finden psychisch kranke Eltern und ihre Kinder in NÖ Hilfe und Unterstützung:
Infoblatt.PDF
http://www.psz.co.at/angebote/kinder-psychisch-kranker-eltern-kipke/

Die Plattform dient zur Vernetzung von Angehörigen, die demenzkranke Menschen pflegen.

Weitersagen: Facebook Twitter Digg