Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten "Strg" und "+" für große Schrift. Mit "Strg" und "-" wird die Schrift kleiner.
Sie sind hier: Home / News

»Wir wollen für die Bedürfnisse pflegender Angehöriger öffentlich eintreten um ihre Lebenssituation zu verbessern.«

Meldungsübersicht

Seite 32 von 36

Einladung zur Premiere: "Mehr als ich kann"

"Mehr als ich kann" - ein Film über den Pflegealltag im Verborgenen von Herbert Link in Kooperation mit der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger.

2. Sozial- und Gesundheitsmesse

Am 08. Oktober 2011 findet in der Marktgemeinde Hohenau die 2. Sozial- und Gesundheitsmesse statt.

Be different Day 2011

Die Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger war am "Be Different Day 2011" in Maria Enzersdorf durch die Präsidentin Birgit Meinhard-Schiebel, die Regionalkoordinatorin für Oberösterreich Margit Tischberger und den Regionalkoordinator für Niederösterreich Karl-Heinz Hoffmann vertreten.

"Es erwischt uns alle irgendwann"

Die Wiener Zeitung berichtete am 11.08.2011 über Herbert Links Film "Mehr als ich kann"
Ein Film über pflegende Angehörige und ihren Alltag.

Wiedereinführung des Pflege-Regresses belastet pflegende Angehörige massiv

Die erneute Einführung des Regresses im Pflegebereich in der Steiermark stellt eine gravierende Verschlechterung für die Betroffenen dar.

Pflege- und Betreuungspreis 2011

Die Volkshilfe Österreich vergibt 2011 bereits zum vierten Mal einen bundesweiten Pflege- und Betreuungspreis.
Für pflegende Angehörige gibt es eine eigene Kategorie - die Teinahmefrist läuft bereits!

Pflegende Kinder: "Hohes Haus" (ORF 2, am 03.07.2011)

Nachdem im Parlament dem Entschliessungsantrag "Pflegende Kinder und Jugendliche" zugestimmt wurde, erfreut sich das Thema nun auch medialer Aufmerksamkeit.
Am 03.07.2011 erstattete das "Hohe Haus" (ORF 2, 12:00 Uhr) Bericht.

Kurier (04.07.2011): "Pflege: Hilfe für die jungen Helfer"

Schätzungen zufolge betreuen in Österreich 25.000 Kinder und Jugendliche kranke Angehörige. Die Politik hat ihre Lage bisher ignoriert. (Kurier, 04.07.2011)

Auszeit für pflegende Angehörige

Heute, dem 28.06.2011, wurde im ORF-Teletext die Seite 114 dem Thema "Auszeit für pflegende Angehörige" gewidmet.

Urlaubsunterstützung für pflegende Angehörige

Im Morgenjournal I und II (Ö1, 07:00 bzw. 08:00 Uhr) vom 27.06.2011 wurde das Thema "Urlaubsunterstützung für pflegende Angehörige" behandelt.
Das Bundessozialamt leistet finanzielle Unterstützung, wenn der pflegende Angehörige verhindert ist (z.B. bei Urlaub) die Pflege zu erbringen.
Die Präsidentin der Interessengemeinschaft, Birgit Meinhard-Schiebel, nimmt Stellung und fordert mehr Flexibilität bei den pflegefreien Tagen.

Seite 32 von 36